Kinderbetreuungseinrichtung
Zwei neue Kindernester im Bezirk

Am 20. November wurde das Kindernest in Pfaffstätt feierlich eröffnet.
5Bilder
  • Am 20. November wurde das Kindernest in Pfaffstätt feierlich eröffnet.
  • Foto: Verein Tagesmütter Innviertel
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

In Pfaffstätt und Kirchberg wurden zwei neue Kindernester des Vereins Tagesmütter Innviertel eröffnet.

PFAFFSTÄTT, KIRCHBERG. Am 20. November findet jährlich der Weltkindertag statt. Anlässlich dieses Feiertages für die jüngsten in unserer Gesellschaft, eröffnete der Verein Tagesmütter Innviertel zwei Kindernester. Die Kinderbetreuungseinrichtung in der Gemeinde Pfaffstätt wurde am 20. November von Pfarrer Josef Pollhammer gesegnet. Außerdem hatten Eltern mit Kleinkindern an diesem Tag die Möglichkeit, die Einrichtung zu besuchen und die Tagesmütter kennenzulernen. Bürgermeister Wolfgang Gerner betonte in seiner Eröffnungsrede die Wichtigkeit von Familienfreundlichkeit und bedarfsgerechter Kinderbetreuung. Die Tagesmütter Carina Buttenhauser und Eva Fagerer kümmern sich in der Einrichtung liebevoll um die Kleinen und bringen ihnen dabei Alltags- und Sozialkompetenzen bei.
Eltern, die Bedarf und Interesse haben, können sich bei ihrer jeweiligen Gemeinde und beim Verein Tagesmütter Innviertel melden. Nähere Informationen gibt es auf tm-innviertel.at

Autor:

Katharina Bernbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.