Polizeimeldung Bezirk Braunau
Zwei Schwerverletzte bei Autounfall in Wildenau

Der 18-jährige PKW-Lenker kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Braunau.
3Bilder
  • Der 18-jährige PKW-Lenker kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Braunau.
  • Foto: Fesl
  • hochgeladen von Daniela Haindl

Zwei Autofahrer aus dem Bezirk Ried und Braunau erlitten schwere Verletzungen bei einem Autounfall am heutigen Vormittag im Gemeindegebiet Aspach.

WILDENAU, ASPACH. Am Vormittag des 3. Dezember 2021 fuhr gegen 11.40 Uhr ein 40-jähriger Transporterlenker auf der Hinterholz Gemeindestraße in Wildenau. Er fuhr auf die Kreuzung mit der L507 zu und wollte die bevorrangte Straße geradeaus überqueren.

Frontalzusammenstoß an der Kreuzung

Von links kam gleichzeitig ein 18-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Braunau. Der Kleintransporter des 40-Jährigen aus dem Bezirk Ried stieß frontal in den PKW des jungen Mannes, wobei durch die Wucht des Aufpralls beide Fahrzeuge in eine Wiese geschleudert wurden.

Rettungshubschrauber brachte 40-Jährigen nach Salzburg

Durch den Unfall erlitten beide Fahrer schwere Verletzungen. Sie wurden von Notärzten erstversorgt, der 40-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber Europa3 ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen. Der 18-jährige kam mit der Rettung ins Krankenhaus Braunau.

An beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden. Die Feuerwehren Aspach und Wildenau waren zur Verkehrsregelung, Fahrzeugbergung und Reinigung der Unfallstelle im Einsatz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen