E-Mobilität im Bezirk Braunau
7,8 Prozent der Neuzulassungen sind E-Autos

Kirchdorf an der Krems ist Oberösterreichs Bezirk mit dem höchstem E-Pkw-Anteil. Der Bezirk Braunau liegt auf Platz 6.

OÖ, BEZIRK. Bereits 11,6 Prozent der im Vorjahr im Bezirk Kirchdorf an der Krems neuzugelassenen Pkw fahren ausschließlich mit Strom. Damit ist der Bezirk Kirchdorf Oberösterreichs Spitzenreiter bei den E-Pkw, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Dahinter folgen die Bezirke Grieskirchen und Vöcklabruck. Der VCÖ weist darauf hin, dass E-Pkw für die Regionen und für Carsharing besonders gut geeignet sind. Um die Klimaziele im Verkehr erreichen zu können, müsse der E-Pkw Anteil rascher als bisher steigen.

Bei den Neuzulassungen von E-Pkw gibt es ein Land-Stadt-Gefälle, wie die VCÖ-Analye auf Basis von Daten der Statistik Austria zeigt. Hinter dem Podest mit den Bezirken Kirchdorf an der Krems (11,6 Prozent), Grieskirchen (10,6 Prozent) und Vöcklabruck folgen die Bezirke Freistadt (8,1 Prozent), Schärding (8,0 Prozent), Braunau (7,8 Prozent) und Rohrbach (7,7 Prozent). Hingegen liegen die großen Städte unter dem landesweiten Schnitt von 6,9 Prozent E-Pkw. In der Landeshauptstadt Linz waren im Vorjahr 5,4 Prozent der Neuzulassungen E-Autos. Das ist im Landeshauptstädte-Vergleich der niedrigste Wert. In Wels waren nur 5,3 Prozent der Neuwagen "Stromer", in Steyr überhaupt nur 3,8 Prozent.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen