Seppl Lauf für den guten Zweck
15.706 Euro Spendengelder erlaufen

Christoph Berer und Lukas Hofer erhielten die Spende des Seppl-Laufs.
  • Christoph Berer und Lukas Hofer erhielten die Spende des Seppl-Laufs.
  • Foto: Seppl-Lauf
  • hochgeladen von Petra Höllbacher

HOCHBURG-ACH. Beim Seppl-Lauf Ende des Jahres gingen 1.000 Läufer an den Start. Bereits zum achten Mal organisierten Walter Kopp und Jack Gasteiger diesen Event in Hochburg-Ach, um unverschuldet in Not geratenen Menschen zu helfen: "Die erlaufenen 15.706 Euro gehen heuer an zwei Opfer der Zeltfestkatastrophe in Frauscheregg: Christoph Berer und Lukas Hofer", freut sich Gasteiger über den Erfolg der Veranstaltung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen