Kein Training für Braunauerin
Beachvolleyballerin Freiberger steht vor ungewisser Saison

2Bilder

Das Braunauer Beachvolleyball-Talent Eva Freiberger steht vor einer ungewissen Saison 2020: Sie hält sich mit Trainings in den eigenen vier Wänden fit. 

BRAUNAU. Die Saison 2019 war die erfolgreichste für die Beach-Union-Oberösterreich-Spielerin Eva Freiberger und ihre Partnerin Valerie Teufl. Seit Anfang des Jahres stand Freiberger im Kraftraum um sich für die neue Saison vorzubereiten. Nun haben sich die Prioritäten für die gebürtige Braunauerin aufgrund der Corona-Pandemie schlagartig geändert: Gesundbleiben und gemeinsam die harten Zeiten meistern ist nun oberste Prämisse. 

"Als Sportler sind wir Vorbilder in Bezug auf soziale Verantwortung und überlegtes Handeln", betont Freiberger. Derzeit trainiert die Beachvolleyballerin nicht wie gewohnt, sondern alleine in ihrer Wohnung. Das Beachtraining muss vorerst ausfallen. Stress hat sie ohnehin nicht: Die Austrian Beachvolleyball Tour Pro ist mindestens bis Juni ausgesetzt. "Derzeit ist vor allem die Gesundheit aller und das Eindämmen des Virus wichtig, jeder kann seinen Beitrag dazu leisten, daher bitten auch wir euch: bleibt zu Hause und vermeidet soziale Kontakte so gut es geht. Derzeit wissen wir nicht, wann wieder ein Beachvolleyball aufgeschlagen wird, aber wir bleiben auf jeden Fall ready“, sind sich die Freiberger und Teufl einig.

Eva Freiberger und Valerie Teufl noch zu glücklicheren Zeiten beim Major Turnier in Wien.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen