Höhnharter Faustballer fährt zur EM

Niclas Mühlbacher hat heuer eine sehr gute Frühjahrssaison hingelegt.
2Bilder
  • Niclas Mühlbacher hat heuer eine sehr gute Frühjahrssaison hingelegt.
  • Foto: ASVÖ SC Höhnhart
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

Der Höhnharter Faustballer Niclas Mühlbacher fährt zur U-18 EM.

HÖHNHART. Das Faustballtalent des ASVÖ SC Höhnhart, Niclas Mühlbacher, wurde ins U-18-Nationalteam für die bevorstehende Europameisterschaft einberufen. Seit 1991 ist dies keinem männlichen Höhnharter Faustballer gelungen. Da der junge Sportler eine sehr gute Frühjahrssaison spielte und seine Mannschaft dafür auf Rang vier katapultierte, winkt zur Belohnung nun die Europameisterschaft. Diese findet am 13. und 14. Juli in Hohenlockstedt, in Deutschlad, statt. „Wir sind sehr stolz auf Niclas und auch froh, dass es nach so langer Zeit wieder einer unserer Männer geschafft hat. Mit Teresa Spadinger und Verena Poll haben wir ja zwei Damen, die regelmäßig für das Nationalteam spielen“, so Lukas Diermair, Sektionsleiter Faustball im ASVÖ SC Höhnhart.
„Es zeigt auch, dass unsere aufwendige Nachwuchsarbeit immer wieder Früchte trägt“, so Diermair.
Ziel des österreichischen Teams für die EM in Deutschland ist eine Medaille

Niclas Mühlbacher hat heuer eine sehr gute Frühjahrssaison hingelegt.
Niclas Mühlbacher hat es geschafft und fährt mit dem U-18-Nationalteam zur Europameisterschaft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen