Mattighofen wurde beim Polycup Vizelandesmeister

2Bilder

MATTIGHOFEN. Wie jedes Jahr nahm die Polytechnische Schule Mattighofen am Polycup in Oberösterreich teil. In der Vorrunde siegte Mattighofen gegen Ried, Braunau und Grieskirchen und qualifizierte sich als Gruppensieger für die Hauptrunde. Diese fand in Mattighofen statt. Mit weiteren Siegen gegen St. Marienkirchen und Münzkirchen spielte sich Mattighofen souverän in die Endspiele.

Im Halbfinale trafen sie auf Pregarten. Die PTS Mattighofen konnte ihren Gegner klar mit einem 5:1 bezwingen und schaffte es somit wie im Vorjahr ins Finale. Der Endgegner: Wels. Zwar ging Mattighofen noch in Führung, aber die Kräfte reichten nicht und so mussten sie sich am Ende 4:1 geschlagen geben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen