Platz vier für Union St. Peter

Spiel Viertelfinale St. Peter vs. Tüßling-Teising und Elferdrama. Hier hielt St. Peters Schlussmann Cinar Harun drei Torschüsse und schoss das entscheidende Siegtor zum 6:5-Endstand.
2Bilder
  • Spiel Viertelfinale St. Peter vs. Tüßling-Teising und Elferdrama. Hier hielt St. Peters Schlussmann Cinar Harun drei Torschüsse und schoss das entscheidende Siegtor zum 6:5-Endstand.
  • Foto: Geiring
  • hochgeladen von Lisa Penz

SIMBACH (gei). Zufrieden mit der Leistung waren die Verantwortlichen des Fußballvereins Union St. Peter beim traditionellen Hallenfußballturnier des ASCK Simbach. Im Viertelfinale zeigte die Oberösterreicher eine gute Partie und siegten gegen die SG Tüßling-Teising nach Neun-Meter-Schießen (3:3 nach Verlängerung) noch mit 6:5. Im Halbfinale gegen den FC Julbach-Kirchdorf war dann allerdings Schluss. Hier hatte St. Peter gegen den späteren Turnierzweiten keine Chance und verlor mit 3:0. Sieger wurde Landesligist SV Erlbach, der den FC Julbach-Kirchdorf im Finale mit 3:1 besiegte.

Spiel Viertelfinale St. Peter vs. Tüßling-Teising und Elferdrama. Hier hielt St. Peters Schlussmann Cinar Harun drei Torschüsse und schoss das entscheidende Siegtor zum 6:5-Endstand.
Autor:

Lisa Penz aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.