24-Jähriger gerät vom Kochen zur Messerproduktion

Der 24-jährige Daniel David
5Bilder

Der 24-jährige Daniel David ist gelernter Koch und begann dank seines Interesses an selbstständiger Messerproduktion eine Ausbildung in der Metall- und Kunststofftechnik.

MINING. Daniel David fing nach einem FH-Studiumsbefähigungslehrgang in Wels an der FH OÖ mit einem Lebensmitteltechnologie-Studium an. Mitte des Semesters wurde er durch Vorstellung verschiedener Studienrichtungen aber auf die Metallurgie aufmerksam. Inzwischen kocht er nur noch zuhause für seine Freundin und sich, vor Beginn des Studiums arbeitete er jedoch als gelernter Koch in mehreren Hauben-Küchen wie dem Vitalhotel in Geinberg , in 3-Hauben-Lokalen bei Alex Fankhauser in Hochfügen und Taubenkobel sowie im 2-Hauben-Lokal Aqarium in Geinberg. Da Messer beim Kochen unabdinglich sind, war er neben Mahlzeiten zubereiten auch vermehrt mit dem Schärfen von Messern konfrontiert. Die Herstellung der Küchenwerkzeuge erfolgt zuhause und in vollkommener Selbstständigkeit, wo Daniel alte Kreissägeblätter oder Metallfeilen verwendet.

800 Grad und viel Gefühl

Wenn er die Messer bei 700 bis 800 Grad schmiedet, verlässt er sich auf sein Gefühl und seine Erfahrungen. Selbst den benötigten Hochtemperaturofen und den Luftschmiedhammer hat der 24-Jährige selbst gebastelt. In einem Messerforum kann er sich wertvolle Tipps für sein Hobby holen. Die fertigen Produkte werden entweder selbst verwendet oder verschenkt. Neben dem Studium und der Messerproduktion engagiert sich David zudem bei der Mininger Feuerwehr. Zu seinen Zukunftsplänen meint der Student Folgendes: „Mein Ziel ist es, dass ich später in einem der großen Metallunternehmen in Oberösterreich Karriere machen kann und darf, wie etwa bei der AMAG oder der voestalpine Stahl".

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen