Abschlussprüfung mit Bravour geschafft

Bianca Bachinger (Schärding), Susanne Grabner (Braunau), Claudia Höller (Lengau), Tanja Muckenhammer (Braunau), Martina Nöhammer (Ried im Innkreis), Gabriele Selim (Braunau) und Theresa Sölkner (Braunau).
  • Bianca Bachinger (Schärding), Susanne Grabner (Braunau), Claudia Höller (Lengau), Tanja Muckenhammer (Braunau), Martina Nöhammer (Ried im Innkreis), Gabriele Selim (Braunau) und Theresa Sölkner (Braunau).
  • Foto: BFI
  • hochgeladen von Lisa Penz

BRAUNAU. Ein sehr erfreuliches Ereignis gab es kürzlich am BFI Braunau zu feiern: Alle sieben Teilnehmerinnen, die zur Abschlussprüfung angetreten waren, absolvierten den Lehrgang zur Kindergartenhelferin mit Bravour. Zwei von ihnen schafften einen guten Erfolg, fünf durften sogar über eine Auszeichnung jubeln. Die Anforderungen an Kindergartenteams sind in den vergangenen Jahren enorm gestiegen und damit auch die Anforderungen für Kindergartenhelferinnen. In insgesamt sieben Monaten und 205 Unterrichtseinheiten plus 90 Stunden Praktikum wurden sie bestens auf ihre neue Aufgabe – die Unterstützung der Kindergartenpädagogen – vorbereitet. Auf dem Stundenplan standen Pädagogik, Didaktik, Recht, Gesundheitslehre sowie Verhaltens- und Kommunikationstraining.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen