Auslandseinsätze als Karrieresprung

BEZIRK. Viele Menschen haben den Drang danach ins Ausland zu gehen, neue Kulturen und Länder kennen zu lernen. Wenn dies zusätzlich mit der Arbeit vereinbar ist, kann es oft ein wichtiger Schritt auf der Karriereleiter sein. Die Firma Hertwich in Braunau ist ein internationales Unternehmen und erstellt Equipment für die Aluminiumindustrie. Jährlich entsenden sie etwa 50 Mitarbeiter von wenigen Tagen bis mehrere Monate ins Ausland nach Europa, den Nahen und Mittleren Osten, Amerika, Asien und Australien. Dort werden die Mitarbeiter für Montagearbeiten, Montageaufsicht und Inbetriebnahme von Anlagen für die Aluminiumindustrie sowie Serviceeinsätze benötigt.
Bei ihrer Arbeit im Ausland haben Mitarbeiter die Möglichkeit die Anlagen bei den verschiedenen Montagearbeiten genau kennen zu lernen und das nötige Fachwissen zu sammeln. Im Laufe dieser Tätigkeit werden sie zu Montageleitern und Automatisierungsspezialisten ausgebildet und sind in enger Zusammenarbeit mit den Projektleitern und Kunden für die ordentliche Projektabwicklung zuständig.
Im Gegenzug zu dieser Chance erwartet die Firma Hertwich allerdings auch von den Angestellten, die ins Ausland reisen, hohe Einsatz- und Reisebereitschaft, Flexibilität, gute Englischkenntnisse zusätzlich zu dem nötigen Fachwissen.
Die Firma Hertwich Engineering selbst Lehrlinge zu den benötigten Fachkräften aus. Facharbeiter werden entsprechend ihrer Qualifikationen eingestellt, vorzugsweise Abschluss in den Bereichen Elektrotechnik oder Mechatronik. Im Bereich Softwareentwicklung und Inbetriebnahme werden jedes Jahr mehrere HTL Absolventen/innen aufgenommen. Die Entscheidung ob und wohin man im Ausland entsendet wird, hängt jeweils vom Anlagentyp sowie den benötigten Spezialkenntnissen ab. Prinzipiell kann man vom Arbeitgeber nicht zu Auslandsreisen verpflichtet werden, kann dies aber durchaus als Chance für die zukünftige Karriere sehen.

Autor:

Petra Höllbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.