Blut ist dicker als Wasser

Barbara Baumkirchner ist erfolgreiche Geschäftsfrau und dreifache Mutter. Mit viel Herzblut bringt sie alles gekonnt unter einen Hut.
  • Barbara Baumkirchner ist erfolgreiche Geschäftsfrau und dreifache Mutter. Mit viel Herzblut bringt sie alles gekonnt unter einen Hut.
  • Foto: Vorich
  • hochgeladen von Tamara Zopf

Ob Familienbetrieb oder nicht, wer ein Unternehmen übernimmt, tritt oftmals in große Fußstapfen.

ALTHEIM (tazo). Mutter von drei Kindern und Chefin zugleich - dass das Eine das Andere nicht ausschließt, kann Barbara Baumkirchner aus Altheim nur zu gut bestätigen. Gerade einmal 24 Jahre alt, übernahm sie zur Hälfte den elterlichen Gastronomiebetrieb. "Für mich war schon immer klar, dass ich in der Gastronomie arbeiten möchte. Meine Eltern haben begonnen den Betrieb mit 30 Betten aufzubauen. Im Laufe der Zeit wurde durch sehr viel Engagement das Hotel immer wieder erweitert. Nun darf ich mit Stolz einen 100 Betten Hotel- und Gastronomiebetrieb führen", so die Geschäftsfrau.

"Ich bin Mädchen für alles"
Wo im Betrieb gerade Bedarf ist, ist sie zur Stelle. Ob Service, Küche oder Buchhaltung - sie arbeitet selbst und ständig. "Meine Mutter durfte mit Anfang 2016 ihren wohlverdienten Ruhestand antreten. Seither führe ich den Gasthof, mit rund 15 Mitarbeitern, alleine. Man muss sehr gut organisiert sein um den Alltag mit dem Betrieb und der Familie vereinbaren zu können. Arbeit aufschieben kommt für mich nicht in Frage. Lieber verzichte ich auf meinen Schlaf. Doch auch heute passiert es mir noch, dass ich von den Gästen nicht als Chefin erwartet werde. Aber dies liegt glaube ich an meinem jugendlichen Charme", scherzt Barbara Baumkirchner. Den Betrieb möchte sie in Zukunft ebenso erfolgreich weiterführen wie in den letzten Jahren.

Autor:

Tamara Zopf aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.