Burn-out-Prävention durch die richtige Ernährung

Die erfolgreichen Teilnehmerinnen des Kurses.
  • Die erfolgreichen Teilnehmerinnen des Kurses.
  • Foto: BFI
  • hochgeladen von Petra Höllbacher

INNVIERTEL. Die energetische Funktion von Niere und Blase aus Sicht der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) stand im Mittelpunkt des BFI-Lehrtangs "Ernährung nach TCM". Zehn Innviertlerinnen haben an dem Kurs teilgenommen und diesen nun erfolgreich abgeschlossen. Das stand auf dem Themenplan: Kraftsuppen und ihr Einsatz, Burn-out-Prävention und vorbeugende Maßnahmen gegen Diabetes.

Am BFI Innviertel werden laufend Kurse im TCM-Jahreszyklus angeboten. Voraussetzung ist die Absolvierung des Basiskurses. Eine Infoveranstaltung zu dem Thema findet am 28. Februar um 18.30 Uhr am BFI Ried statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen