Eine "neue Ära der Befestigungstechnik"

v.l. Thomas Hochtritt, (F&E-Ingenieur), Stefan Siemers (Leiter der Forschung- und Entwicklungsabteilung), Christian Beck (General Manager & CCO), Alexander Nolli (Leiter Qualität & Kundenservice)
2Bilder
  • v.l. Thomas Hochtritt, (F&E-Ingenieur), Stefan Siemers (Leiter der Forschung- und Entwicklungsabteilung), Christian Beck (General Manager & CCO), Alexander Nolli (Leiter Qualität & Kundenservice)
  • Foto: BECK Fastener Group
  • hochgeladen von Lisa Penz

MAUERKIRCHEN. Mit der Erfindung der ersten magazinierten Nägel aus Holz – LignoLoc – eröffnet die Beck Fastener Group neue Wege der Holz-Befestigung. Belohnt wurde die Entwicklungsarbeit bei der Ligna im Mai 2017 in Hannover mit der Prämierung des dritten Platzes für besondere Branchen-Innovationen. Unter allen eingereichten Produkt-Neuvorstellungen zählten die weltweit ersten magazinierten Holznägel noch vor der offiziellen Markteinführung zu den bedeutendsten Neuheiten.

Ein besonderer Vorteil der Holznägel von Beck: Sie werden aus heimischen Buchenholz gefertigt, einem nachwachsenden Rohstoff aus der Region. Neben den kurzen Transportwegen wirkt sich auch der Herstellungsprozess auch günstig auf den Klimaschutz aus. Insgesamt wird mehr Kohlenstoff gebunden als emittiert, wodurch im Gegensatz zu konventionellen Nägeln eine positive CO2-Bilanz entsteht.

v.l. Thomas Hochtritt, (F&E-Ingenieur), Stefan Siemers (Leiter der Forschung- und Entwicklungsabteilung), Christian Beck (General Manager & CCO), Alexander Nolli (Leiter Qualität & Kundenservice)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen