FAB Sozialbetriebe Braunau feierten 30-jähriges Jubiläum

Bürgermeister Johannes Waidbacher, Klaus Berer, Leiter der Wirtschaftskammer Braunau, Andreas Eppacher, Leiter Wirtschaftshof Braunau, Silvia Kunz, Geschäftsführerin FAB, Dietmar Moser, ÖGB-Regionalsekretariat Braunau, Karin Moser, AMS-Landesgeschäftsstelle, Stefan Seilinger, Stv. AMS-Leiter in Braunau, Judith Wimmer, AMS-Landesgeschäftsstelle, Walter Moser, Leiter AMS Braunau, Herbert Ranftl, Geschäftsbereichsleiter Innviertel Sozialbetriebe, und Günther Dachs, Geschäftsfeldleitung FAB Sozialbetriebe.
  • Bürgermeister Johannes Waidbacher, Klaus Berer, Leiter der Wirtschaftskammer Braunau, Andreas Eppacher, Leiter Wirtschaftshof Braunau, Silvia Kunz, Geschäftsführerin FAB, Dietmar Moser, ÖGB-Regionalsekretariat Braunau, Karin Moser, AMS-Landesgeschäftsstelle, Stefan Seilinger, Stv. AMS-Leiter in Braunau, Judith Wimmer, AMS-Landesgeschäftsstelle, Walter Moser, Leiter AMS Braunau, Herbert Ranftl, Geschäftsbereichsleiter Innviertel Sozialbetriebe, und Günther Dachs, Geschäftsfeldleitung FAB Sozialbetriebe.
  • Foto: FAB
  • hochgeladen von Barbara Ebner

BRAUNAU. Beste Stimmung herrschte am 12. April bei der Jubiläumsfeier der FAB Sozialbetriebe in Braunau. FAB-Geschäftsführerin Silvia Kunz begrüßte bei dieser Geburtstagsfeier neben zahlreichen Kollegen aus den Reihen von FAB auch viel Prominenz.

Unter den Gästen befanden sich neben Braunaus Bürgermeister Hannes Waidbacher auch viele Repräsentanten der Stadtgemeinde und der Bezirksverwaltung. Erich Priewasser, der nicht nur der Obmann des Bezirksabfallverbandes, sondern zugleich auch Bürgermeister von Höhnhart ist, nahm ebenso an der Festveranstaltung teil wie der Leiter des AMS Braunau, Walter Moser, und Judith Wimmer von der Landesgeschäftsstelle des AMS OÖ.

Bürgermeister Waidbacher würdigte in seiner Festansprache die 30-jährige gute Arbeit der FAB Sozialbetriebe, die in vielen Bereichen die Stadtgemeinde Braunau unterstütze. Neben den Dienstleistungen für die Stadt, würden die FAB Sozialbetriebe auch eine wichtige Rolle für die Beschäftigungspolitik in der Region spielen, betonte AMS-Leiter Walter Moser in seiner Rede. Die Beschäftigungs- und Qualifizierungschancen, welche die FAB Sozialbetriebe den Arbeitsuchenden gewähre, seien ein bedeutender Impuls für den regionalen Arbeitsmarkt.

Den Höhepunkt der Veranstaltung stellte nach den Ansprachen der Anschnitt einer großen Geburtstagstorte dar, die von einer ehemaligen FAB-Mitarbeiterin gebacken worden war. Ein tolles Buffet des FAB-KüchenService und Musik der „Innviertler Strudelgeiger“ sorgten für kulinarischen Genuss und fröhliche Stimmung. „Es war ein rundum gelungenes Geburtstagsfest! Unsere Gäste haben sich hervorragend unterhalten“, resümierte Herbert Ranftl, Regionalleiter der FAB Sozialbetriebe in Braunau.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen