Sommerbetreuung ohne Langeweile
Gelungene Kinderferienbetreuung bei HAI

2Bilder

Trotz Corona unterstützte die Firma Hammerer Aluminium Industries (HAI) viele Eltern mit einem vierwöchigen Kinderferienprogramm.

RANSHOFEN. Bei der Firma HAI möchte man Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtern. Für viele junge Eltern im Unternehmen sind neun Wochen Ferien eine lange Zeit, die es zu überbrücken gilt. Umso mehr war HAI heuer durch die Corona-Pandemie gefordert, die Eltern sinnvoll zu unterstützen. Unter verschärften Sicherheitsbestimmungen konnte glücklicherweise auch 2020 ein Kinderferienprogramm umgesetzt werden.

Gemeinsam mit dem Verein Tagesmütter Innviertel und mit Unterstützung der Stadtgemeinde Braunau, die für diese besonderen Ferienerlebnistage die Räume zur Verfügung stellte, wurde im August ein abwechslungsreiches und pädagogisch wertvolles Ferienprogramm angeboten.

Mit viel Engagement haben die Tagesmütter den Kindern erlebnisreiche Tage geschenkt. Es wurde unter anderem der Motorikpark in Braunau besucht und auch das Bastellgeschick konnte beim Bau eines Insektenhotels unter Beweis gestellt werden. Es gab einen Badetag und viel Bewegung im Freien.

„Wir freuen uns über das positive Feedback der Eltern und natürlich auch der Kinder und sind nun sehr bestrebt, diese Aktivitäten 2021 fortzuführen und auszubauen. Gerade während der neun Wochen Ferienzeit zeigt sich, dass viele Familien dankbar sind, wenn sie vom Unternehmen eine Unterstützung bekommen“, zieht Personalleiter Birk Alwes eine positive Bilanz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen