Gesundheitsanbieter sichern touristisches Ganzjahres-Angebot

Karibische Salzwasserlagune im SPA Resort Therme Geinberg.
  • Karibische Salzwasserlagune im SPA Resort Therme Geinberg.
  • Foto: Gregor Hartl
  • hochgeladen von Andreas Huber

BEZIRK. Mehr als 270 Millionen Euro wurden in den vergangenen zehn Jahren in den Ausbau der gesundheitstoristischen Infrastruktur investiert. Neben vielen Qualitätsverbesserungen entstanden damit über 1100 zusätzliche Betten im hochwertigen Angebotssegment. Die Gästezahlen stiegen um 71 Prozent, die Nächtigungen um 24 Prozent. "Während wetterabhängige Angebote an den Seen im heurigen Sommer teils große Einbußen hinnehmen mussten, tragen Gesundheitsdestinationen wesentlich zum erfolgreichen Ganzjahrestourismus bei", so Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Michael Strugl. Aufgrund der starken Positionierung und stabilen Entwicklung im Gesundheitstourismus würde dieser auch wertvolle Arbeitsplätze sichern. Für den Infrastrukturausbau und der Qualitätsverbesserung der Kneipp Betriebe der Marienschwestern vom Karmel (mit dem Kneipp-Traditioinshaus in Aspach) wurden 11,8 Millionen Euro investiert. Zu den Großinvestitionen zählte auch das Revital Aspach mit 10 Millionen und die Therme Geinberg mit 21,5 Millionen Euro.

Autor:

Andreas Huber aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.