Weiterbildung, Online Kurse
Karriere trotz der Krise

Chance auf Karriere: Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es dank E-Learning in Zeiten von Corona mehr als genug.
  • Chance auf Karriere: Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es dank E-Learning in Zeiten von Corona mehr als genug.
  • Foto: Minerva Studio/Fotolia
  • hochgeladen von Tamara Zopf

Weiterbildung ist die Chance sich auf die neuesten Anforderungen der Berufswelt einzustellen.

BEZIRK (tazo). Lebenslanges Lernen und die ständige berufliche und persönliche Weiterentwicklung sind notwendig, um beruflich erfolgreich zu sein. Genau solche praxis- und zeitnahen Weiterbildungsangebote, die sich am Bedarf der Wirtschaft ausrichten, sind gefragt. "Zwar wurden aufgrund des Corona Virus sämtliche Standorte des BFI´s in Oberösterreich geschlossen, gelernt werden kann aber trotzdem – und das gemütlich von zu Hause aus", weiß Kerstin Winroither, Leiterin des Bfi Region Innviertel.

Derzeit werden so viele Einheiten wie möglich über E-Learning abgehalten. Dazu zählen unter anderem die Berufsreifeprüfung, Lehre mit Matura oder auch die Werkmeisteschule. "Wir möchten sogar nun mit Ende April einen Fachsozialbetreuer mit Schwerpunkt Altenarbeit auf diese Art so starten. Unterrichtsfächer die in Präsenzphasen sattfinden sollen, werden nach hinten verschoben."

Nach dem Aussetzen der Kurse im März hat auch die Volkshochschule, mit Unterstützung und großem Engagement der Trainer, ein umfangreiches Onlineangebot ausgearbeitet. "Bereits anfang April starteten wir die ersten Onlinekurse. Weitere folgen in der Karwoche. Aufgrund der enorm überwältigenden Reaktionen unserer Stammkunden, wird das Online-Kursangebot im Herbstsemester 2020 weiter ausgebaut", erklärt Ulrike Stadler, Regionalleiterin VHS Braunau-Mattighofen. Auch immer mehr Firmen setzen auf Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Die Spitzenreiter sind Sprach- und Bewegungskurse.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen