"KarriLehre"-Infoboards in Schulen

Die WKO Braunau hat eine neue, breite Marketingoffensive für ihre Lehrbetriebsplattform KarriLehre.at gestartet, unter anderem mit Infoboards in allen NMS und PTS im Bezirk Braunau. Dazu kommen noch eine ganze Reihe weiterer Marketingaktivitäten. „Es geht uns darum, so viel wie möglich auf die Modernität der Karriere mit Lehre hinzuweisen, alte überkommene Bilder der Lehrberufe zu korrigieren und Jugendlichen wie ihren Eltern zu zeigen, dass die Lehre heutzutage weitaus mehr ist als eine Ausbildung zum Gesellen. Sie ist eine qualifizierte Ausbildung zur Fachkraft mit allen Chancen und nur der erste Schritt auf dem weiteren Bildungs- und Berufsweg von betrieblichen Führungspositionen über Selbständigkeit bis Matura oder Studium“, fasst WKO-Braunau-Leiter Klaus Berer zusammen. „Das Herzstück unserer Offensive sind die Infoboards, denn damit können wir unsere künftigen Fachkräfte dort abholen, wo sie viel ihrer Zeit verbringen, nämlich in der Schule“, betont Berer. Haben sie sich einmal eingeklinkt, können sie sich ab sofort rund um die Uhr gemeinsam mit Eltern oder Freunden über mögliche Lehrbetriebe, Lehrstellenangebote und darüber hinaus informieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen