Lehrlingswettbewerb: Silber für "schwarzen Mann" aus Handenberg

Siegerehrung: Alexander Ortner (4. v. li.) aus Handenberg holte sich den zweiten Platz beim Landeslehrlingswettbewerb der Rauchfangkehrer.
  • Siegerehrung: Alexander Ortner (4. v. li.) aus Handenberg holte sich den zweiten Platz beim Landeslehrlingswettbewerb der Rauchfangkehrer.
  • Foto: WKOÖ
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

HANDENBERG. Den zweiten Platz beim Landeslehrlingswettbewerb der Rauchfangkehrer sicherte sich Alexander Ortner aus Handenberg. Der Lehrling, der seine Ausbildung im Betrieb von Andreas Obojes in Braunau macht, musste sich nur der Ansfeldnerin Mirjam Hangler geschlagen geben. Ihr praktisches Wissen und Können mussten die jungen Rauchfangkehrer unter anderem bei einer Abgasmessung, der Wartung von Gasleitungen und Ölbrennern, einer Mängelerkennung, einem Kehrgang sowie einem Fachgespräch unter Beweis stellen. Die drei Erstplatzierten (Platz drei ging an Sabrina Lackinger aus Altenberg) haben sich für den Bundeslehrlingswettbewerb, der am 18. und 19. Oktober in Linz stattfindet, qualifiziert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen