Ökologisch, sozial und bürgerfreundlich

Neue Sammelstelle: Herbert Ranftl vom FAB, Walter Moser vom AMS, Bürgermeister Johann Prielhofer und BAV-Vorsitzender Franz Harner.
  • Neue Sammelstelle: Herbert Ranftl vom FAB, Walter Moser vom AMS, Bürgermeister Johann Prielhofer und BAV-Vorsitzender Franz Harner.
  • Foto: BAV
  • hochgeladen von Petra Höllbacher

SCHWAND. Die Gemeinde Schwand hat eine neue Übernahmestelle für Grünschnitt. Bei der Vergabe dieses Projektes haben die Verantwortlichen sich für den sozialökonomischen Betrieb FAB Reno OÖ entschieden. Gemeinsam mit dem Bezirksabfallverband (BAV) entstand die neue Sammelstelle, die ortsnah und leicht erreichbar ist. "Um den Bürgern die Beladung zu erleichtern, wurde der Containerbereich abgesenkt", erklären die Verantwortlichen. Der Grünschnitt selbst wird im Sinne der Nachhaltigkeit zur Kompostaufbereitung genutzt.

"Die Bürger haben eine gut erreichbare Sammelstelle, die arbeitsuchenden Menschen beim FAB eine sinnvolle Beschäftigung und die Umwelt profitiert auch davon", zeigt sich BAV-Vorsitzender Franz Harner vom Projekt überzeugt. Auch AMS-Leiter Walter Moser betont den arbeitsmarktpolitischen Nutzen: "Die Leute konnten ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und ihre Kompetenzen verbessern. Dadurch erhöhen sich auch ihre Chancen auf ein dauerhaftes Dienstverhältnis."

Autor:

Petra Höllbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.