Standort Techno-Z für bayrische Betriebe immer attraktiv!

Das Techno-Z Braunau ist wieder einmal die erste Adresse für Betriebe aus dem bayrischen Raum um auf dem österreichischen Markt Fuß zu fassen.
Die INES AG ist ein seit 1989 am Markt agierender IT-Dienstleister mit Hauptsitz in Unterneukirchen im Landkreis Altötting in Deutschland. Auf Dienstleistungen spezialisiert ist der Großteil der 30 Mitarbeiter bei Kunden verschiedener Größen und Branchen vor Ort im Einsatz. Kernkompetenz der INES AG sind Dienstleistungen im Netzwerkumfeld wie Planung, Aufbau und Betreuung von neuen Serverumgebungen, Virtualisierung, Druck- und Dokumentenmanagement, IT Security sowie Service rund um den Arbeitsplatz-PC.
2009 wurde zudem der Geschäftsbereich Datenschutz und IT- Sicherheit aufgenommen.
Die INES AG versteht sich als Partner vor Ort bei Ihren Kunden, die die Sprache Ihrer Kunden spricht und sich nicht hinter Fachbegriffen versteckt. Ihr erklärtes Ziel ist es, professionelle IT-Dienstleistungen zu einem hervorragenden Preis/Leistungsverhältnis zu erbringen.
Die Aufsichtsräte des Techno-Z freuen sich über die Entscheidung von Willi Wiesenbauer, Geschäftsführer INES AG, das Techno-Z als Standort in Österreich gewählt zu haben. DI Helmuth Huber, Vorsitzender des Aufsichtsrates, überreicht Herrn Wiesenbauer den Techno-Z Schlüssel zum Erfolg. Die Aufsichtsräte und das Team des Techno-Z wünschen der Firma INES AG einen guten Firmen-Start in Österreich.
Das Techno-Z Braunau zählt mittlerweile 26 Mieter. Vom Start up bis hin zu erfahrenen Unternehmern - das vielseitige Firmennetzwerk, die bestehende Infrastruktur und die gute Betreuung durch das Techno-Z Team überzeugen Interessenten für die Wahl des Techno-Z als den geeigneten Firmenstandort. Die Flexibilität bei den Räumlichkeiten ermöglicht den Firmen Ihre Büroflächen nach Bedarf anzupassen. Dies waren auch die Beweggründe von INES AG Geschäftsführer Willi Wiesenbauer: „Bei der Suche nach einem geeigneten Standort stellte sich schnell heraus, dass das Techno-Z in Braunau alles erfüllt, was die INES AG an Anforderungen hat. Besonders gefielen die breitgefächerte Unterstützung von Herrn DI (FH) Ibinger und seinem Team sowie die vorhandene, professionelle Infrastruktur.“

Techno-Z Braunau
Das Techno-Z Braunau versteht sich als regionale Drehscheibe für den Informations- und Innovationstransfer von und zu Unternehmen und Institutionen. Als starker Partner fördert das Technologiezentrum die Wirtschaftsentwicklung in der gesamten Region Braunau indem es professionelle Infrastruktur und Dienstleistungen sowie ein umfassendes Informations- und Kontaktnetzwerk zur Verfügung stellt.

Rückfragen Kontakt:
DI (FH) Herbert Ibinger
Geschäftsführung
Techno-Z Braunau Technologiezentrum GmbH
Industriezeile 54, 5280 Braunau am Inn
Tel.: +43 7722 67350-0, Fax: +43 7722 67350-8206
E-Mail: herbert.ibinger@techno-z.net, www.tzi.at

Foto (Techno-Z):
v.l.n.r.: DI Helmuth Huber (Techno-Z Aufsichtsratsvorsitzender, GF Borbet Austria), DI Dr. Werner Auer (Techno-Z Aufsichtsratsmitglied, Standortmanagement OÖ TMG Technologie- und Marketingges.m.b.H), Willi Wiesenbauer (Geschäftsführer, INES AG), Dr. Herbert Haberl, LL.M. (Techno-Z Aufsichtsratsmitglied, Stv. Leiter Geschäftsbereich Innviertel - Oberbank AG), Bgm. Johannes Waidbacher (Techno-Z Aufsichtsratsmitglied, Bürgermeister Stadtgemeinde Braunau), DI (FH) Herbert Ibinger (Geschäftsführer, Techno-Z Braunau)

Wo: Techno-Z Braunau, Industriezeile 54, 5280 Braunau am Inn auf Karte anzeigen


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen