Studium an der FH Gesundheitsberufe OÖ

Einer der Ausbildungszweige ist die Radiologietechnologie.
  • Einer der Ausbildungszweige ist die Radiologietechnologie.
  • Foto: FH Gesundheitsberufe OÖ
  • hochgeladen von Andreas Huber

BEZIRK. Ein Studium an der FH Gesundheitsberufe OÖ ist der Start in eine chancenreiche Jobwelt, denn Gesundheitsberufe gelten als Zukunftsberufe. Beim Infotag am 15. Jänner an den drei Standorten der FH Gesundheitsberufe OÖ in Linz, Wels und Steyr können Interessierte von 10 bis 17 Uhr das Studienangebot hautnah und live kennenlernen. Derzeit gibt es die sieben Bachelor-Studiengänge Biomedizinische Analytik, Diätologie, Ergotherapie, Hebamme, Logopädie, Physiotherapie und Radiologietechnologie. Die beiden Master Hochschuldidaktik für Gesundheitsberufe und Management for Health Professionals runden das Angebot ab. Die Bewerbungszeit für die begehrten Studien hat bereits begonnen und läuft bei den Bachelor-Studiengängen noch bis 31. März. Master-Programme starten erst wieder 2017. Infos gibt es auf www.fh-gesundheitsberufe.at. An den Standorten werden Gesundheitsprofis auf Hochschulniveau ausgebildet und schließen mit international anerkannten akademischen Graden ab. Die Studiendauer ist fix, es fallen keine Studiengebühren an und mit den Studienabschlüssen wird auch die Berechtigung für den jeweiligen Gesundheitsberuf erworben.

Autor:

Andreas Huber aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.