Vom Altenpfleger bis zum Zimmerer: Berufspraktische Tage am Poly Braunau

5Bilder

BRAUNAU. Die Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schule in Braunau verbrachten den zweiten Block der berufspraktischen Tage von 28. November bis 1. Dezember 2017 bei über 70 Betrieben, innerhalb und auch außerhalb des Bezirks Braunau.

Die berufspraktischen Tage am Braunauer Poly bieten den Schülern die Möglichkeit, zusätzlich über 600 Stunden praxisorientiert zu arbeiten, Erfahrungen zu sammeln und somit ihre individuellen Fähigkeiten besser kennen zu lernen und zu erproben. Das Feedback der Firmen ermöglicht es den Lehrern, gezielt auf den einzelnen Schüler einzugehen, um diese bestmöglich auf den Berufseinstieg vorzubereiten.

Der Umfang der berufspraktischen Tage beträgt drei Mal vier Tage während der Schulzeit. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, bis zu fünf Tage individuell in Betrieben zu schnuppern. Dies ist auch während der Ferienzeit möglich.

Weitere Informationen über die PTS Braunau finden sich unter www.pts-braunau.at

Fotos: PTS Braunau

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen