Wirtschaftsbund Braunau: Fachvortrag & Ehrungen

Ehrungen des Wirtschaftsbundes Braunau im Rahmen einer Regionalveranstaltung in Höhnhart (v. li.): WB-Bezirksobmann Klemens Steidl, WB-Obmann Martin Rachbauer aus Aspach, Anton Witzmann, Wilhelm Stadlbauer, Bürgermeister Erich Priewasser aus Höhnhart.
  • Ehrungen des Wirtschaftsbundes Braunau im Rahmen einer Regionalveranstaltung in Höhnhart (v. li.): WB-Bezirksobmann Klemens Steidl, WB-Obmann Martin Rachbauer aus Aspach, Anton Witzmann, Wilhelm Stadlbauer, Bürgermeister Erich Priewasser aus Höhnhart.
  • Foto: OÖVP Braunau
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

BEZIRK. Zu einer Regionalveranstaltung mit Fachvortrag lud kürzlich der Wirtschaftsbund Braunau in den Gasthof Gramiller nach Höhnhart. Bezirksobmann Klemens Steidl sprach in seinem Vortrag über die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die mit 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Er erklärte den Unternehmern die Auswirkungen des EU-Gesetzes auf ihren Betrieb und machte auf das sensible Thema Datenschutz aufmerksam. 


Ehrung für langjährige Mitglieder

Im Zuge der Veranstaltung wurden auch zwei langjährige Mitglieder aus Aspach geehrt: Anton Witzmann sen. für 50 Jahre Mitgliedschaft, Wilhelm Stadlbauer erhielt die 25-jährige-Mitgliedsurkunde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen