30.11.2016, 20:25 Uhr

Advent in Hochburg-Gruberspiele

Wann? 09.12.2016 15:00 Uhr bis 11.12.2016 21:00 Uhr

Wo? Franz Xaver Gruber Gedächtnishaus, Hochburg 2, 5122 Hochburg AT
Franz Xaver Gruber Gemeinschaft
Hochburg: Franz Xaver Gruber Gedächtnishaus | Bereits zum elften Mal wird heuer am dritten Adventwochenende der Advents- und Handwerksmarkt in Hochburg abgehalten. Auf dem stimmungsvollen Ambiente zwischen Franz Xaver Gruber-Gedächtnishaus, „Grubergwölb“ und Pfarrkirche wird den Besuchern ruhige, besinnliche, vorweihnachtliche Stimmung geboten. Natürlich gibt es adventliche Köstlichkeiten, die man an Ort und Stelle genießen kann, aber das Hauptaugenmerk dieses Marktes liegt auf Kunst und Handwerk. Kripperlbauern und Schnitzern kann man bei der Arbeit zusehen, Drechsler und Töpfer bieten ihre kleinen Kunstwerke an, Gehäkeltes und Gestricktes für die kalten Tage werden ebenso angeboten wie Gestecke und Christbaumschmuck. In der heimelig warmen Stube des Gedächtnishauses kann man der Hausmusik oder dem Erzähler von Geschichten zuhören. Für den Veranstalter, der Franz Xaver Gruber-Gemeinschaft, ist es selbstverständlich, dass kein Eintritt für den Markt oder das Gedächtnishaus verlangt wird. Zur gleichen Zeit, nämlich am 9., 10. und 11. Dez., findet in der Pfarrkirche das beliebte Historiespiel „Die Suche nach der Stillen Nacht“ statt. Einige Restkarten sind bei etwas Glück an der Abendkasse noch zu erhalten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.