02.04.2016, 23:58 Uhr

"Bescheidenheit ist eine Zier, ..."

"Bescheidenheit ist eine Zier, doch …"
(Zu einem Beitrag von Karl Pabi)


Zu üben die Bescheidenheit
kommt recht gut an in unsrer Zeit,
deshalb halt ich´s mit Worten des
wohl weltberühmten Sokrates!

Angeblich habe der gesagt,
dass an ihm sehr der Zweifel nagt,
ob er als weiser, alter Greis
im Grunde wirklich etwas weiß!

Doch schon als Kind lernt jeder Christ,
dass nur der Gott allwissend ist,
und jeder, der daran hegt Zweifel,
letztendlich Opfer ist vom Teufel!

Sehr häufig kommt sich mancher Tor
Gott gleich total allwissend vor,
und weil er meint, jawohl, Gott ist er,
herrscht absolut er als Minister!


Ferdinand REINDL
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
14 Kommentareausblenden
94.800
Heinrich Moser aus Ottakring | 03.04.2016 | 00:06   Melden
19.586
Petra Maldet aus Neunkirchen | 03.04.2016 | 00:43   Melden
81.703
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 03.04.2016 | 07:26   Melden
17.993
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 03.04.2016 | 08:28   Melden
5.025
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 03.04.2016 | 08:42   Melden
54.338
Monika Pröll aus Rohrbach | 03.04.2016 | 11:46   Melden
62.190
Ferdinand Reindl aus Braunau | 03.04.2016 | 12:32   Melden
54.338
Monika Pröll aus Rohrbach | 03.04.2016 | 12:56   Melden
62.190
Ferdinand Reindl aus Braunau | 03.04.2016 | 13:44   Melden
16.494
rudi roozen aus Pinzgau | 03.04.2016 | 17:06   Melden
62.190
Ferdinand Reindl aus Braunau | 03.04.2016 | 18:07   Melden
49.339
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 03.04.2016 | 19:01   Melden
54.338
Monika Pröll aus Rohrbach | 03.04.2016 | 19:18   Melden
62.190
Ferdinand Reindl aus Braunau | 03.04.2016 | 22:42   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.