21.04.2017, 14:06 Uhr

Justus Neumann bringt "Nur Böses" im Gugg

Wann? 05.05.2017 20:00 Uhr

Wo? Kulturhaus Gugg, Palmstraße 4, 5280 Braunau am Inn AT
Braunau am Inn: Kulturhaus Gugg | Nestroy und Kraus sind schon lange tot und man würde hoffen, dass die Menschen aus der missratenen Vergangenheit gelernt hätten. Aber nein. Von der fiesesten Ekelhaftigkeit bis zur apokalyptischen Boshaftigkeit menschlichen Daseins: Nichts hat sicher verändert. Justus Neumann lädt Sie ein, mit ihm die grausamsten Gedanken des Kriegers, die kleinbürgerlichsten Liebesprobleme, die fanatischsten Überwasserhaltungsversuche von Bösewichten, die begnadetsten Philosophien von Quartalsäufern und nicht zuletzt die Frechheit eines schwachen, unentschlossenen Gottes so hautnah wiederzubeleben, dass in diesem Moment eine gemeinsame Energie im Saal entsteht, die den Seichten, Unkritischen, Korrupten und Lieblosen einen solchen Kinnhaken versetzt, dass sie alle über die Lande in die Vergessenheit fliegen.

Justus Neumann gastiert mit "Nur Böses" am Freitag, 5. Mai, um 20 Uhr im Kulturhaus Gugg in Braunau. Kartenpreise: 22 Euro bzw. 20 Euro ermäßigt, Halbpreiskarten für Schüler und Studenten gibt es an der Abendkasse. Im Rahmen der Aktion „Hunger und Kunst“ freier Eintritt mit Kulturpass – nach Verfügbarkeit und nur an der Abendkasse erhältlich.

An 

Karten gelangen Sie über www.gugg.at oder über die 
Tageskasse unter Tel. 07722/656 92.

Fotos: Kulturhaus Gugg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.