03.11.2017, 12:12 Uhr

Welthandel & Fluchtursachen: Vortrag und Diskussion

Wann? 16.11.2017 19:00 Uhr

Wo? Pfarrzentrum, Sankt Peter 2, 4963 Sankt Peter am Hart AT
Boniface Mabanza (Foto: Treffpunkt mensch & arbeit)
Sankt Peter am Hart: Pfarrzentrum | Der Treffpunkt mensch & arbeit Braunau lädt zu Vortrag und Diskussion mit Boniface Mabanza zum Thema "Welthandel & Fluchtursachen". Die Veranstaltung geht am 16. November um 19 Uhr im Pfarrzentrum St. Peter über die Bühne.

Der Widerstand gegen CETA & Co ist weiterhin unnachgiebig. Die EU zwingt auch vielen afrikanischen Ländern Freihandelsverträge auf. Boniface Mabanza zeigt, wie die Entwicklung des Welthandels dazu geführt hat, dass Menschen in ihren Ländern keine Perspektive mehr sehen und stellt die Voraussetzungen für einen gerechten Handel dar.

Boniface Mabanza ist Literaturwissenschaftler, Philosoph und Theologe und stammt aus Kimbongo in der Republik Kongo. Er arbeitet bei der Kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika (KASA) in Heidelberg.

Für den Vortrag ist keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.