19.10.2017, 16:04 Uhr

Alfred Horn aus Mauerkirchen erzählt

Wann? 05.11.2017 19:00 Uhr

Wo? Veranstaltungszentrum, Bahnhofstraße 29a, 5270 Mauerkirchen AT
Der 90 jährige Alfred Horn will seine Erfahrungen und sein Wissen an die nächsten Generationen in einem Vortrag weitergeben
Mauerkirchen: Veranstaltungszentrum | Der Kulturverein KuMM bietet dem 93-jährigen Alfred Horn (Mitbegründer der Kinderwagenfabrik Hoco) die Möglichkeit, über seine Jugend in bewegter Zeit zu sprechen. Alfred Horn wurde in Reichenau in Böhmen als Sudetendeutscher geboren. Unter welchen Umständen er nach Österreich gekommen ist und warum er ausgerechnet am Ende in Mauerkirchen seine echte Heimat gefunden hat, das möchte er gerne den interessierten Zuhörern erzählen.                                                                                                                              Alfred Horn wird uns ein Zeitdokument liefern wie es in keinem Geschichtsbuch zu finden ist. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Musikalische Begleitung:  Mauerkirchner Blockflötentrio

Sonntag, 5. November 2017, 19:00 Uhr , VAZ Mauerkirchen
Freiwillige Spenden
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.