24.01.2012, 13:00 Uhr

Ball der HTL Braunau ist Höhepunkt der Ballsaison

Anna Neuhauser aus Eggelsberg und Viktoria Kücher aus Schalchen

Größter Ball im Innviertel lockte rund 2500 Besucher an

BRAUNAU (zs). Am 20. Jänner veranstaltete die HTL Braunau ihren Ball unter dem Motto „Level complete – loading next stage“. Mit gut 2500 Ballbesuchern zählt der HTL-Ball zu den größten im gesamten Innviertel. Den Besuchern standen 13 Bars, aufgeteilt auf fünf Stockwerke, zur Verfügung. Im „Nica Café“ wurden fair gehandelte Produkte aus der Dritten Welt verkauft. In der Almbar kamen Fans der etwas zünftigeren Musik auf ihre Kosten. Später sorgten eine Schülerband und ein DJ für beste Unterhaltung. In der Aula spielte eine Jazzband Tanzmusik vom Feinsten und in der Absolventenbar trafen sich alte Bekannte zum Plaudern über die damalige Schulzeit.

Fotos: Zaim Softic
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.