22.11.2016, 14:12 Uhr

„Lange Nacht der Schule“ in Mauerkirchen

Ein kunterbunter und cooler Abend an der Fachschule

MAUERKIRCHEN. Das ideenreiche Team der landwirtschaftlichen Fachschule Mauerkirchen lud am 18. November zur „Langen Nacht der Schule“. An diesem Abend konnten sich die Besucher „live“ ein Bild vom Bildungsangebot der drei Ausbildungsschwerpunkte machen. Außerdem diverse Projekte und Vorführungen miterleben, einmal mehr viel Neues entdecken und sich kreative Ideen holen.

Das gelungene Ambiente im ansprechend dekorierten Schulhaus hat besonders viele junge Besucher und interessierte Schulwerber angesprochen. 
Stimmungsvoll und peppig war bereits der Eingang durch die offenen Türen der Schule mit einer grandiosen Lichtershow und kunterbunten alkoholfreien Cocktails.


Unbeschwert und heiter wurden wichtige Informationen über das Lernen und Leben an der Fachschule Mauerkirchen präsentiert: Praxisorientiert, berufsnah und lebenskompetent.

Zahlreiche Bars luden zum Kennenlernen, Informieren, Erleben und Genießen der Schulkultur und des Schulalltags der dreijährigen Fachschule ein. Nächtliche "Fabelwesen" führten die begeisterten Besucher durch das Schulhaus und das Schülerwohnheim.

Alle Gäste konnten an verschiedenen Workshops und Parcours teilnehmen und waren auch bei der phantasievollen Bühnenshow mit Tänzen und Sketchen von den kreativen Fähigkeiten der Fachschüler begeistert.

Alles in Allem: Ein gelungener, humorvoller Abend, der in besonderer Atmosphäre Neugierde auf den Schulbesuch an der Fachschule Mauerkirchen geweckt und bei den Absolventen schöne Erinnerungen hervorgerufen hat.
"Wir bedanken uns bei all unseren Gästen und unserem Schulteam und blicken mit Freude auf schöne Stunden bei der „Langen Nacht der Schule“ 2016 zurück", sagt Monika Allerstorfer.

Veranstaltungstipp: Schulinfotage am 27. und 28. Jänner 2017

Fotos: FS Mauerkirchen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.