14.12.2017, 11:28 Uhr

Weltcafé und Frauentreff: Begegnungsraum für Menschen aus aller Welt

BRAUNAU. Im November startete die Veranstaltungsreihe „Weltcafé“ in Braunau. Die einmal monatlich stattfindenden Treffen sollen Gelegenheit für Begegnung und Austausch zwischen Braunauern mit ausländischen Wurzeln und Einheimischen bieten.

Auch die gemeinsame Gestaltung von Sport-, Freizeit- und Kulturaktivitäten ist ein Ziel des Weltcafés. Als Verpflegung gibt es Getränke zu sehr günstigen Preisen und Gratis-Gebäck. Die Treffen finden jeweils am ersten Montag im Monat um 16 Uhr im "Inn’s Wirtshaus" statt. Fällt der erste Montag auf einen Feiertag, verschiebt sich das Weltcafé um eine Woche – nächster Termin ist also der 8. Jänner 2018.

Zu den ersten beiden Treffen im November und Dezember konnte das ehrenamtliche Organisationsteam insgesamt rund 40 Personen begrüßen. Nach einer Vorstellungsrunde tauschten sich die Gäste über verschiedenste Themen aus und eruierten gemeinsame Interessen für kommende Treffen. Bei zwanglosen Gesprächen und Spielrunden wurden auch ganz nebenbei Sprachkenntnisse verbessert und Kontakte geknüpft.

Das Weltcafé ist ein Teil der Arbeitsgemeinschaft (AG) Begegnung, die im Rahmen von „Zusammenleben in Braunau“ entstanden ist. Diese Initiative widmet sich seit Oktober 2016 der Integration von Menschen, die nicht in Mitteleuropa aufgewachsen sind und wird von der Integrationsstelle des Landes OÖ begleitet und gefördert.

Teil der AG Begegnung ist auch der Internationale Frauentreff „Habiba“, der seit Mitte November jeden Mittwoch von 9.30 bis 11 Uhr in der Pfarre Neustadt stattfindet. Hier tauschen sich Frauen aller Nationalitäten insbesondere über Frauenthemen aus und planen gemeinsame Aktivitäten. Die Teilnehmerinnen können auch gerne ihre Kinder mitbringen. Während der Weihnachtsferien pausiert der Frauentreff, im neuen Jahr findet er dann ab 10. Jänner wieder wöchentlich statt.

Sowohl beim Weltcafé als auch beim Frauentreff sind neue Gesichter jederzeit herzlich willkommen. Alle Interessierten sind eingeladen, vorbeizuschauen und sich in gemütlicher Atmosphäre mit den anderen Gästen auszutauschen oder auch neue Ideen einzubringen.

Weltcafé
jeden ersten Montag im Monat (bei Feiertagen eine Woche später)
16 bis 18.30 Uhr
Inn’s Wirtshaus, Stadtplatz 47, 5280 Braunau
Nächstes Treffen: 8. Jänner 2018

Habiba – Internationaler Frauentreff
jeden Mittwoch (ausgenommen Feiertage und Schulferien)
9.30 bis 11 Uhr
Pfarre Braunau-St. Franziskus, Sebastianistraße 20, 5280 Braunau
Erstes Treffen im neuen Jahr: 10. Jänner 2018
Kontakt: Stadtamt Braunau, Daniela Auer, daniela.auer@braunau.ooe.gv.at

Fotos: privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.