12.06.2017, 10:05 Uhr

650 rüstige Senioren beim Wandertag in Perwang

PERWANG. Bei strahlendem Sonnenschein wanderten 40 Seniorengruppen aus dem Bezirk und zehn aus dem Lande Salzburg auf den vorgegebenen Wanderstrecken in der wunderschönen Landschaft der Gemeinde Perwang. Eine Labstelle auf halber Strecke mit örtlichen Schmankerln und Erfrischungen wurde gerne angenommen. Die meisten Teilnehmer kamen aus der Ortgruppe Franking mit 43 Teilnehmern. Der älteste Teilnehmer war der 88 jährige Heinrich Enhuber aus Lochen. Die Siegerehrung nahmen Bürgermeister Franz Weinberger, Seniorenbund Bezirksobmann Franz Moser und der Organisator des Wandertages, Bürgermeister Josef Sulzberger vor.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.