09.10.2014, 15:09 Uhr

Abenteuerbericht für den guten Zweck

Wann? 30.10.2014 19:00 Uhr

Wo? Krankenhaus St.Josef, Ringstr. 50, 5280 Braunau am Inn AT
(Foto: privat)
Braunau am Inn: Krankenhaus St.Josef | BRAUNAU. Auf Einladung des Lions Clubs Braunau berichtet Ludwig Iretzberger, der aus Taubenbach in der Nähe von Simbach stammt, mit einer Bilderschau von seiner abenteuerlichen Reise mit dem Fahrrad in die Mongolei und nach Kirgistan. Er legte dabei etwa 10.800 Kilometer zurück. In Kirgistan gelang ihm die Erstbesteigung des Khan Tengri, der 7010 Meter hoch ist.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 30. Oktober, um 19 Uhr im Vortragssaal des Krankenhauses Braunau statt. Der Einlass ist ab 18 Uhr, eine freiwillige Spende wird erbeten. Der Erlös des Vortrags kommt bedürftigen Personen in der Region und der Jugendförderung zu.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.