02.10.2014, 11:07 Uhr

Alkoholisiert in Gegenverkehr

(Foto: Fotolia/daddy cool)
LENGAU. Eine 44-jährige Lenkerin aus Friedburg geriet gestern gegen 22.30 Uhr auf der Kobernaußer Landesstraße im Ortsgebiet von Mittererb auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den entgegenkommenden Pkw eines 34-jährigen aus Mitterberg. Die Frau, die alkoholisiert und nicht angegurtet war, wurde

gegen die Windschutzscheibe geschleudert und dabei unbestimmten Grades verletzt. Sie musste mit der Rettung in das Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht werden. Der Pkw-Lenker aus Mitterberg wurde nur leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.