17.12.2017, 08:33 Uhr

Alkolenker prallte in Gegenverkehr

(Foto: BRS)
FRIEDBURG. Wie die Polizei schreibt lenkte ein 55-Jähriger deutscher Staatsbürger am 16. Dezember, gegen 18 Uhr seinen Pkw im Gemeindegebiet von Friedburg auf dem Güterweg Holz von Friedburg Richtung Lengau.
Zur gleichen Zeit lenkte eine 57-Jährige aus Lochen am See ihren Pkw auf dem Güterweg Holz in die entgegengesetzte Richtung. Im Bereich einer starken Rechtskurve verlor der 55-Jährige auf der verschneiten Fahrbahn und bei starkem Schneefall vermutlich aufgrund der unangepassten Fahrgeschwindigkeit die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam auf den linken Fahrstreifen und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw zusammen.
Die 47-jährige Beifahrerin der 57-Jährigen wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das UKH Salzburg eingeliefert.
Ein beim 55-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,2 Promille. Der Führerschein wurde noch am Unfallort vorläufig abgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.