15.11.2016, 14:49 Uhr

Auto prallte gegen Steinmauer

(Foto: Scharinger)
Eine 73-jährige Pensionistin aus Frankenburg/Hausruck wurde nach einem schweren Verkehrsunfall in Ornading, Gemeinde Polling, verletzt.

POLLING. Die Frau war gestern Nachmittag, am 14. November, mit ihrem Auto Richtung Ried unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam sie links von der Straße ab und stieß gegen eine Steinmauer. Am Auto entstand ein Totalschaden. Die 73-Jährige, die erhebliche Verletzungen erlitt, wurde mit dem Rettungshubschrauber Europa drei in das UKH Salzburg geflogen.

Die FF Ornading, Wildenau und Kircheim waren zur Unterstützung am Unfallort. Diese führten auch die Straßenreinigung durch. Dabei war die Fahrbahn etwa 90 Minuten gesperrt, eine örtliche Umleitung war eingerichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.