21.05.2017, 08:30 Uhr

Beim Überholen entgegenkommenden Pkw übersehen

Beim Überholen Gegenverkehr übersehen (Foto: benjaminnolte/Fotolia)

Die beiden Unfalllenker und eine Beifahrerin wurden unbestimmten Grades verletzt.

BEZIRK. Ein Pkw-Lenker aus Gilgenberg am Weilhart fuhr laut Polizeimeldung am 20. Mai 2017, zirka um halb fünf Uhr nachmittags, auf der Oberinnviertler Straße Richtung Hochburg-Ach. Auf gerader und übersichtlicher Fahrbahn wollte der Mann offenbar einen Traktor samt Anhänger überholen. Dabei dürfte er den entgegenkommenden Pkw eines 75-Jährigen aus Hochburg-Ach übersehen haben. Dieser wollte in den Straßengraben ausweichen, konnte die Kollision allerdings nicht mehr verhindern. Die beiden Unfalllenker und auch die Beifahrerin des Pensionisten wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert. Die L503 war bis 18 Uhr gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.