18.09.2014, 21:25 Uhr

Besten Noten für Innere Medizin

Ärztekammer-Präsident Peter Niedermoser, Oberarzt Franz Gurtner (Krankenhaus Braunau), Kurienobmann Harald Mayer und Turnusärzteobfrau Doris Müller. (Foto: Ärztekammer für OÖ)
BRAUNAU. Die Abteilung Innere Medizin 1 unter Abteilungsleiter Primar Johann Auer des Krankenhauses St. Josef Braunau hat von den Turnus-ärzten die ausgezeichnete Bewertung 1,4 erhalten. Nur noch drei weitere Krankenhäuser in Oberösterreich erreichten einen ähnlich hohen Wert. Diese so positive Bewertung spiegelt nicht nur die große Zufriedenheit der Turnusärzte mit ihrer Ausbildung an der Inneren Medizin 1 wider, sondern ist zweifelsohne auch ein Maß für die hohe Ausbildungsqualität. Aufgrund laufender Evaluierungen von Turnusärzten wird von der Ärztekammer ein Ausbildungszertifikat für besonders erfolgreiche Abteilungen verliehen. Dieses nahm Oberarzt Franz Gurtner am 15. September in Linz von Ärztekammerpräsident Peter Niedermoser entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.