01.06.2016, 03:04 Uhr

Camille Claudel - ein Rundumschlag der Bildhauerin und Geliebten Auguste Rodins im Schloss Ranshofen

Camille Claudel: Ingrid Huber, Helga Mühlbacher, Rodin Herbert Forthuber,Regina Kain, Gerlinde Bandat
Braunau am Inn: Schloss Ranshofen / LMS Braunau |

Die Schauspielklasse der Landesmusikschule Braunau bringt unter der bewährten Regie von Claudia Schächl dieses Jahr eine Hommage an die verkannte französische Bildhauerin Camille Claudel (1864 - 1943) zur Aufführung.

Zeit ihres Lebens kämpfte die obsessive und kreative Claudel um Anerkennung in einer von Männern dominierten Kunstwelt und um Befreiung aus dem Schatten ihres berühmten Liebhabers Rodin, dessen Werke von ihrer Kreativität nicht unbeeinflusst blieben. Claudel nahm Kunstströmungen wie den Jugendstil z.B. in der "Klotho" vorweg. Die ständige Konfrontation mit Plagiatsvorwürfen endete in Verfolgungswahn und 30 Jahre Irrenanstalt.

Premiere: Mi, 8.6.2016 um 19:00 Uhr
2. Vorstellung: Do,9.6.2016 um 19:00 Uhr
LMS Braunau / Schloss Ranshofen * Wertheimerplatz 8 * 5282 Ranshofen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.