17.03.2017, 18:31 Uhr

Frauenstein-Impressionen

Die aus dem 10. Jahrhundert stammende Burg Frauenstein am Unteren Inn ist vor allem bei Radfahrern ein beliebtes Ausflugsziel, da sie heute eine Gaststätte mit Gastgarten beinhaltet, der geradezu zum Rasten und Verweilen einlädt. Historisch Interessierte verweise ich auf den folgenden Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Frauenstein_(Ober%C3%B6sterreich)
6
4 5
6
5
4
8
2 9
4 7
6 7
26
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentareausblenden
49.465
Julia Mang aus Horn | 17.03.2017 | 18:52   Melden
94.857
Heinrich Moser aus Ottakring | 17.03.2017 | 19:18   Melden
18.008
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 17.03.2017 | 19:33   Melden
30.721
Hanspeter Lechner aus Enns | 17.03.2017 | 21:45   Melden
14.329
Marie O. aus Graz | 17.03.2017 | 21:59   Melden
38.552
Magret Hochstöger aus Linz | 17.03.2017 | 23:56   Melden
62.283
Ferdinand Reindl aus Braunau | 18.03.2017 | 00:26   Melden
81.703
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 18.03.2017 | 09:19   Melden
86.051
Robert Trakl aus Liesing | 18.03.2017 | 10:18   Melden
62.283
Ferdinand Reindl aus Braunau | 18.03.2017 | 11:46   Melden
30.084
Christine Stocker aus Spittal | 19.03.2017 | 17:36   Melden
62.283
Ferdinand Reindl aus Braunau | 19.03.2017 | 22:42   Melden
5.012
Bettina Strejcek aus Deutschlandsberg | 20.03.2017 | 09:48   Melden
62.283
Ferdinand Reindl aus Braunau | 20.03.2017 | 12:43   Melden
30.903
Friederike Neumayer aus Tulln | 21.03.2017 | 17:26   Melden
62.283
Ferdinand Reindl aus Braunau | 21.03.2017 | 18:32   Melden
5.719
Karl Pfurtscheller aus Stubai-Wipptal | 27.03.2017 | 08:31   Melden
62.283
Ferdinand Reindl aus Braunau | 27.03.2017 | 13:23   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.