08.02.2017, 08:38 Uhr

Gemeinde reicht Spende an Feuerwehr weiter

Bürgermeister Friedrich Kreil aus Straßwalchen, Herbert Thaler von der FF Lochen am See, Andrea Schleicher von der Firma Vorwerk und Lochens Bürgermeister Franz Wimmer. (Foto: Gemeinde Lochen am See)
LOCHEN. Aufgrund der Hochwasserkatastrophe im vergangenen Jahr spendete die Firma Vorwerk aus Straßwalchen 1.000 Euro an die Gemeinde Lochen am See. Diese Spende wurde an die Freiwillige Feuerwehr Lochen weitergegeben. Durch ihr ehrenamtliches Engagement und der ständigen Hilfsbereitschaft konnten die Mitglieder der Feuerwehr vielen Bürgern während des Hochwassers zur Seite stehen und gröbere Schäden verhindern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.