28.09.2017, 11:12 Uhr

Human Benefiz und JVP spenden für Zeltfestopfer

(Foto: Human Benefiz)

4.675 Euro konnten der Feuerwehr Frauschereck übergeben werden.

ST. JOHANN, MATTIGHOFEN. Getreu dem Motto: Innviertler stehen zusammen, waren sich der Verein Human Benefiz und die JVP Mattighofen einig, bei der Spendenaktion der FF Frauschereck für die Opfer der Zeltfestkatastrophe gemeinsame Sache zu machen und ein Zeichen der Solidarität zu setzen. Nur die Erlöse aus den beiden Veranstaltungen, der Hang Over Party in Schalchen (Human Benefiz) und der Summer Vibes am Stadtfest Mattighofen (JVP Mattighofen) machten es möglich, dass eine Spendensumme von 4.675 Euro an Diakon Anton Baumkirchner und Feuerwehrkommandant der FF Frauschereck Erich Feichtenschlager übergeben werden konnte.

"Ein großer Dank geht nochmals an alle Besucher, Sponsoren, Helfer und Unterstützer unserer Veranstaltungen. Seitens der JVP Mattighofen gilt besonders großer Dank den DJs Dan Lee, Stardust, Sali und Manuel Lento. Ohne alle Beteiligten wäre eine Spendensumme in dieser Höhe nicht möglich gewesen", dankt Christoph Aichinger, Obmann des Vereins Human Benefiz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.