08.10.2014, 10:09 Uhr

Jugendliche "Sinnstifter"

Heimleiterin Anneliese Mertelseder mit Schülerinnen der NMS aus Altheim. (Foto: Schwendtner)
ALTHEIM. Im Rahmen des Berufsorientierungsprojektes der vierten Klassen der Neuen Mittelschule Altheim besuchten zwölf Mädchen und drei Burschen das Bezirksaltenheim Altheim. Unter Leitung von Adelheid Schwendtner nutzten die Jugendlichen den "Tag der Altenarbeit" am 3. Oktober um hinter die Kulissen eines Seniorenheimes zu blicken. Heimleiterin Anneliese Mertelseder informierte über die unterschiedlichen Sozialberufe und führte die Schüler durch das Haus. Dabei lernten diese Geräte kennen, welche die Arbeit der Mitarbeiter erleichtern. So zum Beispiel den Badewannenlift. Natürlich kam der Kontakt mit den Heimbewohnern nicht zu kurz. Im Anschluss arbeiteten die Jugendlichen Referate aus und präsentierten das Erlebte ihren Mitschülern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.