13.11.2017, 11:34 Uhr

Kiwanier spenden 5000 Euro für Lebenshilfe Projekt

(Foto: Kiwanis)

Fünf Menschen mit Beeinträchtigung sollen in "Smart Homes" untergebracht werden. Die Braunauer Kiwanier spendeten 5.000 Euro.

BRAUNAU. Fünf Menschen mit Beeinträchtigung der Lebenshilfe in Braunau sollen in „Smart Homes“ durch moderne Technik unterstützt werden (die BezirksRundschau berichtete). Für die Finanzierung dieses Pilotprojektes ist die Lebenshilfe auf Spenden angewiesen. Die Braunauer Kiwanier unterstützen den Start der Spendenaktion mit 5.000 Euro.

Helfen auch Sie, Menschen mit Beeinträchtigung diesen wesentlichen Schritt in ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen mit einer Spende auf das Konto der Lebenshilfe in Braunau: AT86 2040 4066 0501 5532, BIC: SBGSAT2SXXX.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.