23.06.2017, 09:26 Uhr

ÖAMTC-Techniker rettet Kätzchen aus misslicher Lage

Schatzl mit Kätzchen – etwas zittrig, aber wohlauf.
BRAUNAU. Erfolgreiche Kätzchenrettung in Braunau: Mit einem schwachen, aber deutlichen „Miau“ machte gestern ein Kätzchen auf sich und seine missliche Lage aufmerksam. Es war offensichtlich bei einer Erkundungstour in den Motorraum des Fahrzeugs von Michael C. geklettert und konnte sich nicht mehr selbständig befreien.

Auch der Fahrzeughalter scheiterte mit seinen Rettungsversuchen. Vorsichtig steuerte er seinen Wagen zum nächstgelegenen ÖAMTC-Stützpunkt in Braunau. Mit viel Fingerspitzengefühl gelang dem Techniker Leopold Schatzl schlussendlich die Befreiung.

Nach einer ausgiebigen Streicheleinheit wurde das Kätzchen dem Tierheim in Braunau übergeben.

Fotos: ÖAMTC Oberösterreich
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.