24.10.2017, 21:13 Uhr

Pfarre Saiga Hans hilft

(Foto: FF Frauschereck)
SAIGA HANS. Die Pfarrgemeinde St. Johann am Walde hat exakt 7.343,06 Euro – das ist die Hälfte der heurigen Erntedanksammlung – für die Spendenaktion „Zeltunglück Frauschereck“ zur Verfügung gestellt. Bei der feierlichen Spendenübergabe dankten Pfarrseelsorger Anton Baumkirchner und FF-Kommandant Erich Feichtenschlager für die großzügigen Gaben für die Hauptbetroffenen des Zeltunglücks vom 18. August.

Die Solidaritätsaktion der Pfarre, der Gemeinde und der Feuerwehr Frauschereck wurde bereits mit über 160.000 Euro unterstützt. Spendenkonto: Raika St. Johann/Walde, IBAN: AT26 3431 2000 0014 0442
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.