09.06.2017, 09:04 Uhr

Radfahrer kollidierten – Polizei bittet um Hinweise

(Foto: BRS)
MATTIGHOFEN. Ein 35-jähriger Arbeiter aus Mattighofen fuhr am 8. Juni um 5.35 Uhr mit seinem Fahrrad im Stadtgebiet von Mattighofen auf dem Gehweg neben der B147, von der Wasserackerstraße kommend in Richtung Munderfing.

Auf Höhe des Roten Kreuzes Mattighofen wurde er rechts von einem anderen Fahrrad überholt und von diesem berührt. Der 35-Jährige kam zu Sturz und wurde verletzt. Der andere Fahrradlenker half dem Arbeiter hoch, entschuldigte sich kurz und setzte, ohne für weitere Hilfe zu sorgen, seine Fahrt fort. Der 35-Jährige begab sich am Nachmittag selbstständig in ärztliche Behandlung.

Beschreibung des anderen Fahrradlenkers:
eher korpulent, trug eine Brille, kurze Haare und vermutlich eine Halbglatze, war mit einem gelben Fahrrad unterwegs.

Hinweise zu dem unbekannten Fahrradlenker bitte an die Polizeiinspektion Mattighofen unter Tel. 059133-4207.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.