27.06.2017, 11:33 Uhr

Relaxte Hühner am Hof der Familie Ober

"Ich wollt, ich wär ein Huhn" – bei Wolfgang Ober. Der hat für seine Hennen ein Wellnesshotel errichtet.

ALTHEIM (penz). So stellt man sich das Hühnerparadies vor: Nach dem Eierlegen geht's zur "karibischen Sandbar" am Mühlbach-Beach, dann ab aufs Karussell, um sich anschließend im Whirlpool zu laben. Im Garten von Wolfgang Ober dürfen Hennen und Gockel ohne Leistungsdruck ein glückliches Leben führen. Inspiriert wurde der Altheimer bei dieser Idee von seinen Kindern. "Schon seit Jahren kommen Schul- und Kindergartenkinder auf unseren Hof, um etwas über Hühner zu erfahren", erzählt Ober. "So kam es, dass unser Sohn Leonhard einmal eine Henne hypnotisierte. Diese blieb wie versteinert liegen. Die Kinder kamen aus dem Staunen nicht mehr raus." Davon inspiriert, entstand die Idee für einen Wellnesspark. Die Kinder fertigten Zeichnungen an, die die Familie Ober dann gemeinsam umsetzte. Der Familienbetrieb verzichtet freiwillig auf die Anerkennung zur Freilandhaltung. Ober will selbst entscheiden, wann die Hennen raus dürfen. "Wenn es regnet, bleiben die Tiere drinnen. Es hat keinen Sinn, sie zu verkühlen." Verkauft werden die Eier nebst Gewürzmischungen, Ölen und weiteren regionalen Produkten im hauseigenen Selbstbedienungsladen. Auch Gastronomiebetriebe aus dem Bezirk werden mit Ober-Eiern beliefert.

Regionalitätspreis

Die BezirksRundschau verleiht dieses Jahr zum siebten Mal den Preis für Regionalität an heimische Betriebe, Vereine und Organisationen. Wer für Wertschöpfung in der Region sorgt, Nahversorgung und Arbeitsplätze sichert und damit zur Lebensqualität in Oberösterreichs Regionen beiträgt, hat gute Chancen, bei der Abschlussgala am 20. September ausgezeichnet zu werden.
Einreichungen sind in neun Kategorien möglich:

• Dienstleistung und Handel
• Industrie
• Handwerk und Gewerbe
• Land- und Forstwirtschaft
• Vereine, Institutionen und
Behörden
• Tourismus
• Gastronomie
• Mobilität und
erneuerbare Energien
• „Junge Ideen“
Die Teilnahme ist ab sofort möglich:
regiopreis.meinbezirk.at

Fotos: ah-design
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.